Matakustix – Mehr Gschmust (MUSIKTIPP TV)

334

Selbstverständlich hat sich auch die Popmusik exzessiv um den Kuß bemüht. Prince quietschte seinen Welthit „Kiss“ angenehm minimalistisch. Die Soulsängerin Betty Everett wußte, dass Küssen einen Erkenntnisgewinn bringen kann. In „Shoop Shoop Song“ formuliert sie kühl eine heiße Wahrheit: „It´s in his kiss!“. Lita Ford forderte gar: „Kiss Me Deadly“. Es gibt hunderte Popsongs über das Küssen, aber wenige, die auf so einer weltumarmenden Melodie schweben, Textlich weisen Mastakustix auf ein oft vernachlässigtes Faktum hin, mit Ihrer pfiffigen, neuen RMX-Version es g’hört afoch „Mehr Gschmust“!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.