Schlagerevent Gössendorf mit Fantasy

339

Zu den Fotos:

Das Veranstaltungszentrum in Gössendorf platzte aus allen Nähten als am Nationalfeiertag die Creme de la Creme der Schlagerszene den Fans des Schlagers beim „Schlagerevent Gössendorf“ mächtig einheizte. Neumeister-events Neumeister events – powered by Rausch/ Herbal Cosmetics Switzerland, Die Pflegenden Engel, sHomeHotels und Hubmann Bau – und das gesamte Organisationsteam leistete perfekte Arbeit, und stellte ein Event der Extraklasse auf die Beine. 

Vom Stehplatz bis zum VIP-Bereich war alles perfekt organisiert – Herz was willst du mehr. Moderator und Entertainer Daniel Düsenflitz, bekannt auch aus FOLX TV, führte bravourös durch den Abend. Bald gibt es auf FOLX TV einen Zusammenschnitt, inklusive Künstlerinterviews, zu sehen. #DTS-Eventtechnik – Andrea Dohr und Wolfgang Dohr sorgten für die perfekte Bühnen-, Licht- und Tontechnik.
Der Ansturm war so groß, dass die Halle früher als geplant geöffnet und das Musik- und Showprogramm eine halbe Stunde vor der geplanten Startzeit begonnen wurde. Kevin Sundl, der sympathische steirische Newcomer sorgte schon mit seiner Eröffnung für beste Stimmung. Christa Fartek, die Pop-, Schlager- und Countrysängerin feiert 2020 ihr 30jähriges Bühnenjubiläum, performte Titel aus ihren aktuellen Album „Am Wendpunkt“ und „Don´t give up“und natürlich ihre aktuelle Single „Feuer und Eis“. Im Duett mit Robert F. gabs zu Ehren des Unvergessenen Andreas Fulterer „Donna Blue“. 

Hannes Lanz, den als Künstler seine Leidenschaft zur Musik und sympathische Persönlichkeit auszeichnen, hatte mit „Geballte Kraft deines Herzens“ sowie „Nimm Dir Zeit“ genau die richtigen Songs im Gepäck, denn die Gäste hatten Zeit und genossen von Anfang bis zum Schluss mit Leidenschaft und Begeisterung die Shows des Abends. Als Überraschung gab es ein Duett mit Christa Fartek mit dem Titel „Zu weit weg“, das dazugehörige Video zählt übrigens auf FOLX TV zu den meist gewählten Titeln. Stimmungskanone Oliver Haidt, Dauerbrenner in der Schlagerbranche und Garant für Hits, gelang es auch diesmal wieder die hunderten Fans zu begeistern.

Die attraktive Vollblutmusikerin Marlena Martinelli, die ja auch als Komponistin und Texterin tätig ist, zog mit ihren Hits wie ua. „Amore“, „Oh Romeo“ oder „1000 Träume wert“ das Publikum in ihren Bann. Udo Wenders, der Kärntner Showman der Bühne dem die Liebe zur Musik und die Leidenschaft auf der Bühne im Blut liegt, begeisterte mit seinem Auftritt von der ersten Sekunde an. Seine schon legendären kabarettistischen Einlagen sorgten auch diesmal wieder für Lachmuskeltraining.

Swengelbert, Partystimmungskanone und derzeit sehr erfolgreich auf den Bühnen der Schlagerszene unterwegs, lieferte auch diesmal Partystimmung pur. Und mit seinem aktuellen Song „Verrückt nach Dir“ zeigte er, dass er auch immer für Überraschungen gut ist. Sandro, der sympathische smago! Award-Gewinner und Durchstarter in der Schlageszene, sorgte auch in der Veranstaltungshalle in Gössendorf mit Songs seines Albums „Verliebt“ für mächtig Stimmung.

Als dann Fantasy, Deutschlands erfolgreichstes Schlagerduo, die Bühne betrat brannte die Halle und niemanden hielt es mehr auf den Sitzen. Mit ihren mitreißenden Hits und bekannten Ohrwürmern sorgen das Duo Fredi und Martin für einen unvergesslichen Höhepunkt dieses Abends – die Halle bebte. Ihre Leidenschaft, Begeisterung und ihr unbeschreibliches Gefühl sind jede Sekunde ein Genuss – Fantasy pur! Und nach der Show gab´s für die Fans noch unzählige Selfies mit Fantasy.

Für den perfekten Abschluss des Schlagerevents in Gössendorf sorgten die drei sympathischen Jungs Stefan, Thomas und Manuel von den Musikapostel. Die internationale Formation lieferte eine Supershow – Mission mit apostolischem Eifer erfüllt, Publikum begeistert! 

Ein unvergesslicher Abend mit toller Stimmung, einem begeisterten Publikum und KünstlerInnen zum Anfassen. 

Fotos: Kral | #StageFoto ©




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.